Psychotherapie

 

Glück, Liebe, Gesundheit und ein langes Leben - das erhoffen wir uns fast alle. Und dann kommt das Leben dazwischen in seiner ganzen Vielfalt und Herausforderung. Unerwartete Schicksalsschläge wie z.B. der Verlust eines geliebten Menschen, Krankheit oder Probleme in der Familie/Beziehung können uns völlig aus der Bahn werfen. Unterschiedlichste Emotionen wie Wut, Trauer und Verzweiflung oder auch Stagnation und Lähmung beherrschen plötzlich unser Leben. Aber nur manchmal sind die Ursachen der Krise klar zu benennen. Sehr oft sind die Hintergründe tief im Unterbewußsein vergraben. Anhaltende Unzufriedenheit, Antriebslosigkeit oder fehlende Lebenslust schleichen sich ein und man weiß gar nicht warum. Und schon gar nicht wie dieser Zustand zu verändern ist.

 

Dem Leben und sich selbst in seiner ganzen Vielfalt zu begegnen, das erfordert Mut. Mut bedeutet nicht, frei zu sein von Angst. Sondern vielmehr sich bewußt auf Ängste oder Problematiken einzulassen, damit diese sich wandeln können. Hierbei benötigen wir oft Unterstützung.

 

Ich biete Ihnen einen offenen unvoreingenommenen Raum in dem Sie sich selbst auf Ihre Weise und in Ihrem Tempo reflektieren können. Ich setze unterschiedliche psychotherapeutische Verfahren ein, um die Auseinandersetzung mit inneren Denk-, Gefühls- und Verhaltensmustern zu fördern. Auch die Wahrnehmung und Verbindung mit dem Körper ist ein Schwerpunkt meiner Arbeit.

 

Erst die Bewußtwerdung unserer oft vermeidenden oder blockierenden Muster ermöglicht es uns, diese zu verlassen, Lösungen zu finden und damit neue Wege zu beschreiten. Wege die mehr Raum bieten. Das Ziel ist also eine erhöhte Freiheit im Umgang mit uns selbst, um damit wiederum dem Leben in seiner ganzen Fülle begegnen zu können.

 

Da ein vertrauensvolles Verhältnis zum Therapeuten für den Klienten eine grundlegende Vorraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist, biete ich Ihnen ein kostenloses erstes Treffen a 30 Min zum Kennenlernen an.

 

 

 

Du kannst nicht aufrichtig sein,

wenn Du nicht mutig bist.

Du kannst nicht liebevoll sein,

wenn Du nicht mutig bist.

 

Du kannst nicht vertrauen,

wenn Du nicht mutig bist.

Du kannst die Wirklichkeit nicht erkunden,

wenn Du nicht mutig bist.

 

Deshalb ist Mut das Wichtigste.

Alles andere folgt von selbst.

 

Osho

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jennifer Allenstein Impressum Datenschutz